2014/07/28

Wir sind daaaaaa


 27.07.2014 - 11:Irgendwas - Abflug von Düsseldorf - first stop Abu Dhabi 



Irgendwo über Abu Dhabi. Bei nacht siehst da richtig pompös aus. Aber ok is ja auch ne teure Stadt. Aus der Luft gesehen einfach nur atemberaubend die ganzen Lichter.

Leider sind wir mit Verspätung von Düsseldorf abgeflogen und somit auch knapp 1 Stunde später erst in Abu Dhabi gelandet. Als das Flugzeug dann stand konnte ich es kaum abwarten dort raus zu kommen. Wir mussten dann auch erstmal mit dem Bus zum Gate gefahren werden. Und OMG war das heiß in Abu Dhabi. 21 Uhr und noch 35 Grad. Aber zum Glück saßen wir dann schnell im zweiten Flieger.


Im zweiten Flieger war meine Anspannung dann etwas abgefallen und wir konnten auch wieder mit 1 Stunde Verspätung abheben. Nachdem wir oben waren gabs direkt Dinner. Nach dem Dinner wurden wir dann richtig müde und haben unsere Augen zu gemacht. Aber so ganz konnte ich noch nicht schlafen weil draußen ein echt heftiges Gewitter war. Wir haben nur Blitze gesehen unter uns wenn wir aus dem Fenster geguckt haben. Ich war dann auch leicht unruhig bin dann aber doch sehr schnell eingeschlafen und kurz vor Japan aufgewacht. 

Unsere gesamte Flugzeit lag etwa bei 16 Stunden und davon hab ich 8 Stunden geschlafen. 2 im ersten Flieger den Rest dann im zweiten. 




Ja wir sehen etwas fertig aus. Aber nach so langer Zeit im Flugzeug dürfen wir das auch !!!! XD



Unser Flieger von Abu Dhabi nach Tokyo.



Endlich angekommen. <3 
Und der Wahnsinn auch unsere Koffer waren da. Das war meine zweite Angst. Obwohl ich für die ersten zwei Tage Sachen ins Handgepäck getan hatte wollte ich nicht unbedingt auf meinen Koffer verzichten. 


Und das ist unser Ausblick aus dem Guest House. Vom Flughafen sind wir dann noch 2 Stunden mit der Bahn gefahren bis zur Unterkunft. Aber es lief alles glatt. Wenn man sich schon auskennt is das alles kein Problem. Wir wurden in unserem Guest House dann auch Herzlich empfangen und werden gleich noch was zu mampfen kaufen dann ist der erste Tag für uns auch schon fast rum. 

Dann müssen wir nur noch entscheiden womit wir morgen starten. Haha. Wir haben uns noch gar nicht so festgelegt wo es dann morgen hin gehen soll. Aber es steht viel an was wir sehen wollen also mal abwarten was wir morgen machen ;) 

Liebe Grüße aus Japan




2014/06/29

Ich bin wieder da!

Aus gegebenem Anlass wird mein Blog hier wieder Aktiv.

Ich hoffe das Ihr mir weiterhin folgt, auch wenn dieser Blog hier einige Zeit inaktiv war.
Ich werde wieder etwas häufiger Posten oder es zumindest versuchen.

Ich hoffe das freut euch.

Für heute aber war es das erstmal. Wollte euch nur über meine "wieder" Aktivität informieren.

Liebe Grüße an euch.

-Kei

2014/04/24

Mein Blog zieht um !

Nach langer Überlegung ist es so weit: Mein Blog zieht um!

Dieser hier bleibt jedoch noch für eine unabsehbare Zeit online. Es wird aber keine neuen Blog Posts geben!

Meinen Neuen Blog findet ihr unter:
http://wonderlandmilk.wordpress.com

Es wird jetzt hauptsächlich nur noch um Bücher, Reisen und ab und zu um Alltägliche Erlebnisse gehen. Ich hoffe ihr folgt mir trotzdem weiterhin und habt viel Spaß auf meinem neuen Blog.

Ihr könnt auch via Bloglovin folgen (für alle die kein Wordpress haben).

Lieben Dank an alle Leser dieses Blogs! 
Ich würde mich freuen wenn man sich auf dem neuen auch wieder begegenen würde.


Eure Kei




2014/04/18

Heidi. Live / Endlich Urlaub


ENDLICH hab ich URLAUB ! Und der wurde gestern mit einem Wundervollen Konzert eingeläutet. Um 16 Uhr hatte ich Feierabend. Hab mich umgezogen und dann direkt auf den weg nach Düsseldorf begeben um Shiyuu zu treffen. Kurz umgeschminkt und dann ging es auch schon weiter nach Köln. Dort angekommen noch schnell was gegessen und dann ging es auch schon los. 
Heidi. ist eine Band die Shiyuu und ich früher sehr gern gehört haben (so 2008/2009 rum war das mein ich) und daher mussten wir sie einfach mal Live sehen. Auch wenn wir sie schon lange nicht mehr aktiv gehört haben. Aber wenn sich eine Band aus Japan schon mal her begibt die man früher sehr gern gehört hat muss man auch einfach hin. 
Und ich muss sagen ich war sehr überrascht. Hätte mir nicht gedacht das die Live so gut sind. Ich muss die jetzt definitiv mal wieder mehr hören !


2014/04/08

Mal wieder über Bücher

Soo mal wieder sind ein paar Monate vergangen und ich hab wieder einige Bücher gelesen über die ich erzählen mag. Ich hoffe ich bekomme die Reihenfolge noch hin. Ich hab auch nicht zu allen Bildern aber ist ja auch nicht wichtig oder !?

Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit von Veronica Roth
Dieses Buch habe ich direkt im Anschluss zum ersten Buch gelesen. Ich war wieder total begeistert, aber es schwächelte etwas an einigen Stellen im Gegensatz zum ersten. Aber ich hab mich trotzdem sooo auf den dritten Teil gefreut. Aber jetzt traue ich mich gar nicht mehr zu lesen, da bei Amazon usw so schlecht darüber geredet wird. Aber mal gucken ich hab den dritten Teil schon da und werde den auch demnächst noch lesen. Man sollte sich ja auch trotz vieler schlechter Bewertungen selber eine Meinung darüber bilden. 

Bewertung von mir: ★★★★☆

Die Pilgerjahre des Farblosen Herrn Tazaki von Haruki Murakami
Mein erster Murakami obwohl ich mir vorher auch schon andere Bücher vom Ihm zugelegt hatte. Eigentlich hatte ich es nur wegen des einfach unbeschreiblich schönen Covers gekauft und weil mich das mit den Farben neugierig gemacht hatte. Aber ich wurde auch nicht enttäuscht! Ich hab gehört das dieses Buch nicht typisch für einen Murakami ist aber ich kann es ja auch nicht vergleichen, da ich noch kein anderes gelesen habe. Aber ich war so begeistert. Es wird sicher nicht der letzte Murakami sein den ich gelesen habe.
'Die Pilgerjahre des Farblosen Herrn Tazaki' ist eine so simple Geschichte über das Leben und wie wichtig Freunde sind, mit Tiefgang den man nur in sich lassen kann wenn man auch bereit ist sich für dieses Buch zu öffnen. Man kann es also lesen und versteht den Sinn oder man liest es und hat nichts aber rein gar nichts verstanden. 

Bewertung von mir: ★★★★★


Vielleicht lieber morgen DVD
Oh Oh! Was macht denn eine DVD hier!? Ganz einfach weil dazu gleich das Buch kommt und ich gern über beides erzählen möchte. 

Vielleicht lieber morgen ist die Buchverfilmung zum Buch 'Das also ist mein Leben' von Stephen Chbosky. Ich hab die DVD gesehen bevor ich das Buch gelesen habe weil ich einfach nicht abwarten konnte. Aber der Film (auch wenn nicht alles wie im Buch ist) hat mir so wahnsinnig gefallen, das er jetzt einer meiner Lieblings Filme ist. Dieser Film hat mich so oft zum lachen gebracht und gleichzeitig zum verzweifeln und zum weinen und in den Wahnsinn getrieben das er einfach nur einer meiner Lieblings Filme werden konnte.

Das Buch hab ich dann gleich im Anschluss gelesen und war genau wie bei der DVD wieder gleich hin und weg. Für mich schlichtweg ein Buch und eine DVD die JEDER gelesen und gesehen haben sollte! 

Daher bekommen auch DVD und Buch ★★★★★











Margos Spuren von John Green
Hach ja, endlich mal wieder was von John Green gelesen. Und mir wurde wieder bestätigt warum er einfach einer meiner Lieblings Buch Autoren ist. 'Margos Spuren' ist zwar nicht eins seiner Stärksten Werke aber dennoch einfach unbeschreiblich gut. Und natürlich auch typisch John Green. Er weiß es einfach seine Leser in den Bann zu ziehen. 

Meine Bewertung: ★★★★☆ (hätte eig. auch 5 Sterne verdient, aber dafür gibt es einfach Stärkere Bücher von John Green)

Vampire Academy - Blutschwestern von Richelle Mead
Hier kann ich mich erstmal nur auf das Erste Buch beziehen, da ich das Rechte 'Blaues Blut' noch nicht gelesen habe. 
Aber eines kann ich schon sagen: "Endlich mal wieder Vampire die nicht Kitschig sind!" 
Trotzdem spielt auch die Liebe eine Rolle in dem Buch, aber zum Glück nicht nur. Eine interessante Mischung aus Vampiren mit übernatürlichen Besinnungen und den Bösen Vampiren so wie wir sie kennen. Ein bisschen Liebe, Aktion und Intrigen gemixt mit witzigen Humor. Das erste Buch hat mir sehr gefallen und ich werde die Reihe auf jeden Fall weiter lesen. Übrigens wurde das erste Buch bereits verfilmt und läuft derzeit im Kino (leider in keinem Cinemaxx). Ich hab den Film auch schon gesehen und auch der hat mir recht gut gefallen. Auch wenn viel verdreht wurde. 

Meine Bewertung: ★★★★☆ (um den nächsten Teilen noch Luft nach Oben zu lassen)

Die Sache mit Callie & Kayden von Jessica Sorensen
Wenn man das Cover betrachtet könnte man davon ausgehen das einem in diesem Buch Kitsch Pur erwartet. Aber dem ist nicht so. Klar geht es um Liebe aber ganz anders als erwartet. 
Mehr möchte ich dazu eigentlich auch schon gar nicht sagen. 
Ich freue mich so extrem auf die weiteren Teile das ich es einfach kaum erwarten kann. Ich hab gesehen das es 7 Bände sind insgesamt. Nicht alle gehen nur um Callie und Kayden! Es gibt auch einige neben Charaktere die man sehr schnell ins Herz schließt und um die es wohl auch in weiteren Büchern spezifischer gehen wird. 

Ich persönlich habe für mich das Genre "New Adult" jetzt erst richtig für mich entdeckt. Und freue mich noch viele weitere solche Bücher entdecken zu dürfen. Mein erstes New Adult Buch war übringens: "Beautiful Disaster" von Jamie McGuire was mir damals auch schon extrem gut gefallen hat. 

Callie und Kayden bekommen auf jeden Fall auch volle ★★★★★ von mir!


Soo das waren die Bücher der letzten Monate. Warum schreibe ich eigentlich keine richtigen Inhaltsangaben oder Rezensionen? Ganz einfach den Klappentext kann ja wohl jeder ganz einfach Googeln und was bringt euch das wenn ich alles nochmal zusammen fasse. Das nimmt doch einfach nur die Spannung. Also gebe ich euch nur meine Meinung die ich zu Ende hin des Buches verspüre. Nicht mehr nicht weniger. 

Bis demnächst 
♥ Kei