2013/05/08

Kreativ und Produktiv

Heute war ich mal ein wenig Produktiv und Kreativ. Meine Mom war zu besuch und wir haben dann ganz spontan entschlossen mal nach Vorhänge Stoffen für die Wohnung von meinem Freund und mir zu gucken. Und wir haben auch gleich was gefunden. Zu Hause hab ich mich dann auch gleich ans nähen gemacht. Habe aber erst 2 von 5 Vorhängen fertig. 


Die linken zwei Stoffe sind für die Vorhänge. Und der mit den kleineren Eulen habe ich für etwas anderes mitgenommen. Aber ich verrate noch nicht was es wird. Hehe. Den anderen Eulen Stoff hab ich schon voll und ganz weg genäht, so zusagen. 


Daraus wurden nämlich die Vorhänge fürs Bad und für die Küche. Unser Küchenfenster ist das größte von allen und somit hab ich auch damit gleich angefangen. Alle anderen sind gleich groß aber etwas kleiner als das in der Küche. 


So sieht der Vorhang in der Küche nun aus. Vom Bad Vorhand hab ich jetzt leider kein Foto aber sieht auch genau so aus nur kleiner. Ich bin froh das wir das Problem jetzt endlich mal gelöst haben!!! Da wir nämlich alles Südseiten Fenster haben und somit fast den ganzen Tag die Sonne durch die Fenster scheint, war das echt nötig. Leider sind die Vorhänge in der Küche und im Bad nicht ganz blickdicht. Allerdings ist der Stoff fürs Schlaf- und Wohnzimmer dicker. Aber ich weiß auch nicht ob der ganz blickdicht ist. Das wir sich morgen oder Donnerstag zeigen. Je nachdem wann ich Zeit hab die zu nähen. 


Weil ich dann von dem Eulen Stoff noch einen schönen Rest über hatte, habe ich daraus Taschen genäht. Die  haben so ungefähr die Größe von einem Jute Beutel. Vielleicht ein klitze kleines bisschen kleiner. Hab auch direkt zwei stück gemacht und eine wird gleich morgen verschenkt ♥ 

Einen ganz kleinen Rest hab ich jetzt immer noch. Ich will versuchen daraus so eine kleine Bücher Tasche zu nähen, wo dann nur ein Buch rein passt. Ich bin gespannt ob der Rest dazu noch reicht. Aber heute hatte ich da dann keine Lust mehr zu. Und vor allem ist mein Nähgarn, in der Farbe wie der Stoff, jetzt leer. Haha muss ich erstmal neuen besorgen. 

5 comments:

  1. Ooooh wundertoll!! *__*

    ReplyDelete
  2. Wow, das würde ich auch gerne können! (=^ェ^=)
    Darf ich fragen, was für eine Nähmaschine du benutzt? Überlege schon lange mir eine zuzulegen, aber ich kenne mich leider gar nicht aus.

    ReplyDelete
    Replies
    1. Hehe so schwer ist das gar nicht :)
      Ich habe eine Nähmaschine von der Marke privileg. Eine ganz normale ^^ und vom Preis mittel klasse mäßig, da ich ja nur zum Hobby nähe, da brauch ich dann keine mit super tollen extra Funktionen. ^^ Aber so mit 200€ sollte man schon mit ner guten Nähmaschine Rechnen. Von denen die es manchmal bei Netto, Lidl oder sonst wo zu Kaufen gibt rate ich ab. Geh lieber in nen Laden wo es Nähmaschinen gibt und lass dich beraten hab ich auch gemacht ^^ Und such dir eine aus die sich einfach bedienen lässt. Es gibt auch welche wo man einfach nicht durchblickt xD

      Delete
    2. Cool, klingt gut. ^_^
      Danke für die Tipps!
      Ich finde es immer beneidenswert, wenn Leute so kreativ sind! ♡

      Delete
  3. This comment has been removed by the author.

    ReplyDelete